STARTSEITE

FUCHSPOWER

„Resi, du bist mein Vorbild“–
das höre ich immer wieder.

Ich habe es in den letzten Jahren ganz gut hinbekommen, Kinder und Karriere zu vereinbaren. Wenn man es wirklich will, kann man alles schaffen, daran glaube ich fest. Ein besonders wichtiger Aspekt hierbei ist Inspiration: Je mehr Menschen man kennt, die eine bestimmte Sache, welche man selbst erreichen möchte, gut hinbekommen, umso motivierender. Das gibt Orientierung, spornt an.

Zu meinen Top Stärken gehört meine Begeisterungsfähigkeit: Ich kann Leute mitnehmen, ich kann motivieren und ermutigen. Und genau das möchte ich hier tun: Frauen ermutigen, es anzupacken. Ich möchte zeigen, dass es geht: Eine Familie haben und erfolgreich sein. Gleichzeitig aber ein selbst bestimmtes und erfülltes Leben führen, diese „Rushhour des Lebens“ genießen können. Sich mit den schönen Dingen des Lebens zu beschäftigen, Sport zu machen, ein tolles Äußeres zu haben.

Hier geht es nicht um Perfektionismus! Es gilt einfach ein paar Regeln zu beachten, ein paar Tricks anzuwenden – und darum, mutig und willensstark zu sein. Ich bin gerne ein Vorbild und inspiriere. Dazu dient „Fuchspower“. Denn wir Mädels sollten voneinander lernen, uns gegenseitig anregen, netzwerken, uns austauschen. Ich glaube, es geht noch viel mehr in der Gesellschaft: mehr Frauenpower, mehr Frauen in Führungspositionen. Was das angeht bin ich gerne eine Emanze 😉

Ich werde also meine Erfahrungen teilen zu allen möglichen Themen, welche Frauen, Familie und Karriere betreffen – Führungsstärke, Selbstmarketing, Organisation. Ich gebe Anregungen zu tollen Büchern, Blogs, Seminaren, Menschen, berichte über unser Leben mit zwei Vollzeitjobs, drei Kindern und Aupair. Und ich hoffe auf einen steten Austausch mit euch, euer Feedback, eure Erfahrungen.

Allen Frauen, welche sich gerade fragen, wie sie das denn alles bestmöglich hinbekommen, biete ich an, mich zu kontaktieren. Ich bin zertifizierter systemischer Coach, auf diese Themen spezialisiert und unterstütze euch gerne!

Ich freue mich, von euch zu hören!

Eure Theresia

ÜBER MICH

Ich bin Theresia, 36, und Vollzeit-Working Mom mit 3 Kids (1, 5, 6 Jahre).

Ich liebe meinen Job und mein Kind-und-Karriere-Leben. Und ich bin seit Jahren auf der Suche nach Vorbildern: Frauen, die es geschafft haben mit Karriere UND Familie.
Es gibt die unerreichbaren Sheryl Sandbergs dieser Welt, die ich zwar bewundere.
Und es gibt die aufopferungsvollen SAHMs, deren Lebensaufgabe, deren Erfüllung darin besteht, sich um die Familie zu kümmern.
Aber irgendwo zwischen diesen beiden Extremen sind wir, die große Masse der intelligenten, top ausgebildeten Frauen, die gerne einen tollen Job mit der entsprechenden Anerkennung (inkl. Bezahlung!) wollen. Und gleichzeitig eine Familie, die sie auch regelmäßig sehen und mit der sie coole Sachen unternehmen kann. Die es aber leider trotz aller Gleichberechtigung und Emanzipation noch nicht geschafft hat, sich voll zu etablieren.
Also habe ich beschlossen, selbst ein Vorbild zu werden und möchte dabei möglichst viele Frauen mitnehmen und ermutigen und mich mit Gleichgesinnten austauschen.

**** Unter VORBILDER bzw. in den sozialen Medien unter #powervorbilderchallenge findet ihr übrigens noch mehr ganz tolle Vorbilder! ****

Ich hatte verschiedene Führungsjobs als Projektleiter und zuletzt als Vice President für IoT* Channel Management bei der Telekom im Digitalisierungsumfeld. Meine erste Elternzeit (2013-2015) habe ich mit meinem Mann in San Diego, Kalifornien verbracht – das war die tollste Zeit meines Lebens und ich zehre heute noch davon.

Ab 1. Februar 2020 verantworte ich bei Hilti die Vertriebsregion Köln/Bonn für Industrie-Kunden. Ich freue mich wie ein Schnitzel auf die neue Herausforderung!
Zudem bin ich zertifizierter systemischer Coach (INeKo) und spezialisiert auf Frauen zwischen Kind und Karriere.
Während meiner 2. Elternzeit 2019 habe ich diesen Blog gestartet und auch wenn ich in Zukunft sicherlich etwas weniger Zeit zum Schreiben haben werde, halte ich euch auf dem Laufenden!

*IoT = Internet of Things

BLOG

HOME ALONE

Warum ein Wochenende ganz allein geiler ist als eine Woche Wellness „Platz da! Wie wir uns selbst mehr Raum geben“ steht auf der Titelseite der aktuellen Brigitte. Jetzt bin ich nicht gerade eine von denen, die damit Probleme hat, dachte ich. Trotzdem – zwischen Kindern, Karriere, Haushalt, Sport, Freunden, Ehemann (!) und Verpflichtungen bleibt oft …

Frauen in der Krise?

Wer trägt Schuld daran, dass wir Frauen karrieretechnisch die Verlierer der Krise sind? DAS System? DIE Gesellschaft? DAS Patriarchat? Diese Meinung könnte entstehen, wenn man aktuelle Beiträge in den sozialen Medien dazu liest. Das Thema Frauen in Führung ist essentiell, und ich finde es wichtig, es jetzt aktiv anzugehen. Gleichzeitig glaube ich, dass ein positiverer …

KONTAKT


MELDET EUCH!

Ich freue mich, von euch zu hören! Für Austausch, Feedback, Mentoring, Coaching.

theresiafuchs@outlook.de