ÜBER MICH

Ich bin Theresia, 36, und Vollzeit-Working Mom.

Ich liebe meinen Job und mein Kind-und-Karriere-Leben. Und ich bin seit Jahren auf der Suche nach Vorbildern: Frauen, die es geschafft haben mit Karriere UND Familie.
Es gibt die unerreichbaren Sheryl Sandbergs dieser Welt, die ich zwar bewundere.
Und es gibt die aufopferungsvollen SAHMs, deren Lebensaufgabe, deren Erfüllung darin besteht, sich um die Familie zu kümmern.
Aber irgendwo zwischen diesen beiden Extremen sind wir, die große Masse der intelligenten, top ausgebildeten Frauen, die gerne einen tollen Job mit der entsprechenden Anerkennung (inkl. Bezahlung!) wollen. Und gleichzeitig eine Familie, die sie auch regelmäßig sehen und mit der sie coole Sachen unternehmen kann. Die es aber leider trotz aller Gleichberechtigung und Emanzipation noch nicht geschafft hat, sich voll zu etablieren.
Also habe ich beschlossen, selbst ein Vorbild zu werden und möchte dabei möglichst viele Frauen mitnehmen und ermutigen und mich mit Gleichgesinnten austauschen.

**** Unter VORBILDER bzw. in den sozialen Medien unter #powervorbilderchallenge findet ihr übrigens noch mehr ganz tolle Vorbilder! ****

Ich hatte verschiedene Führungsjobs als Projektleiter und zuletzt als Vice President für IoT Channel Management bei der Telekom im Digitalisierungsumfeld. Gerade  bin ich zuhause mit Baby #3 und genieße es, mich mit allen möglichen Themen zu beschäftigen: Selbstorganisation in Unternehmen, Agilität, Social Media und eCommerce, Coaching, unserem neuen Ferienhaus in der Provence, Sport, Meditation und neue Unternehmen, denn ich möchte mich beruflich verändern. Meine erste Elternzeit (2013-2015) habe ich mit meinem Mann in San Diego, Kalifornien verbracht – das war die tollste Zeit meines Lebens und ich zehre heute noch davon.

Ein Tag mit mir im IoT Channel Management

Podiumsdiskussion mit mir auf der Zukunft Personal 2018: Frauen, eure Chance!

Interview mit mir @Styles4work